autoglasklar Zufallsbild

Wissen Block

Sie sind hier: » Autolexikon / Automarken

Nanjing Automobile Group NAC, eine chinesische Automarke

Autolexikon

Logo Nanjing

Das Logo von

Nanjing

Leider noch kein Bild vorhanden



autoglasklar / 090517

Artikelanzahl: 808
Bilderanzahl: 1.361
Videoanzahl: 77

Autolexikon / Zufallsbild

Die chinesische Nanjing Automobile Group Corporation NAC ist der älteste Automobilhersteller des Landes. Der Start kam kurz nach dem Ende des zweiten Weltkrieges 1947 in der Hauptstadt Chinas Nanjing, der späteren Hauptstadt der östlichen Provinz Jiangsu der Volksrepublik China unter dem Namen Nanjing Automobile.

Begonnen wurde mit wenigen Beschäftigten, die sich überwiegend aus Transporteinheiten des Heeres zusammensetzten. Da wie eigentlich überall nach dem zweiten Weltkrieg der Bedarf weniger auf Personenwagen, sondern eher zu Nutzfahrzeugen tendierte, stellte Nanjing zum größten Teil leichte LKWs und kleinere Transporter her.

Advertisment

Diese waren meist auf der Basis von sowjetischen, japanischen oder amerikanischen Fahrzeugen der damaligen Zeit. Auch mit der Verstaatlichung nach 1949 wurde der Fahrzeugbau auf dem Sektor der leichten Nutzfahrzeuge weiter vorangetrieben. Jetzt allerdings, als Volksrepublik China, nur noch auf Basis der sowjetischen Modelle. Trotzdem dass Nanjing nicht mehr Hauptstadt von China war, wurde der Industrialisierung und damit dem Ausbau der Fahrzeugherstellung große Aufmerksamkeit geschenkt.

Anfang der sechziger Jahre galten Nanjing Automobile als führend in China. Um die Wichtigkeit der Fahrzeugherstellung zu unterstreichen, erlaubte die kommunistische Führung sogar die Zusammenarbeit mit westlichen Automobil- und Nutzfahrzeugherstellern.

Verträge mit dem japanischen Automobilhersteller Isuzu und den europäischen Marken Fiat, Iveco und später auch Seat ermöglichten Nanjing Automobile das westliche Know How dieser Hersteller durch Technologietransfer zu nutzen.

Mit dem italienischen Hersteller Fiat entstand Mitte der 90er Jahre ein Joint Venture, aus dem eine neue Firma, die Nanjing Fiat Co. entstand, die es Nanjing Automobile ermöglichte, auch bei der Herstellung von PKW zu expandieren, da die Priorität bis dahin vor allem im Bereich der Nutzfahrzeuge gesehen wurde.

Einen weiteren Aufschwung verzeichnete die Nanjing Automobile Corporation 2005 mit dem Erwerb der MG Rover Group, bei dem es gelang, den größten, gleichfalls chinesischen Mitbewerber, die Shanghai Automotive Industry Corporation SAIC auszustechen.

Doch der Erwerb war Namensrechtlich nicht einfach. NAC hatte die vollen Rechte an MG, sowie die technischen Unterlagen zu Rover erworben. Die Namensrechte an Rover lagen allerdings zu dieser Zeit beim deutschen Automobilhersteller BMW, die Baupläne hingegen beim ehemaligen chinesischen Konkurrenten SAIC.

Ehemalig deshalb, da die beiden Giganten Nanjing Automobile Group Corporation NAC und die Shanghai Automotive Industry Corporation SAIC fusionierten. Nun werden nicht nur MG Fahrzeuge, sondern auch Automobile der Marke Roewe, dem Nachfolgelabel von Rover, durch den chinesischen Automobilkonzern vertrieben.

Artikel vom 080309 / Last modified xxxxxx

Externer Link Herstellerseite

Nanjing Automobile Offizielle Homepage [Chinesisch/Englisch]

Externer Link Museum

-

Externer Link mit weiterführenden Informationen

Info»

Interner Link Wallpaper

-

Automobile Nanjing in Text und Bild

-

Anzeigen / Partnerseiten:

-

Advertisment


BACK TO » Autolexikon Übersicht / Autolexikon Automarken

Noch mehr Wissen zu Automarken, Modellen und der Automobiltechnik im Autolexikon.