autoglasklar Zufallsbild

Wissen Block

Sie sind hier: » Autolexikon / Automarken

Bizzarrini SpA, italienische Sportwagenmarke

Markenlogo Bizzarrini SpA.

Das Logo von Bizzarrini SpA

Bizzarrini Manta

Der Sportwagen Bizzarrini Manta



autoglasklar / 090517

Artikelanzahl: 808
Bilderanzahl: 1.361
Videoanzahl: 77

Autolexikon / Zufallsbild

Bevor sich Giotti Bizzarrini mit seiner Firma Bizzarrini SpA Mitte der 60er Jahre selbstständig machte, sammelte er Erfahrungen in vielen Bereichen und Firmen der Automobilbranche.

Giotto Bizzarrini war nach seinem Ingenieursstudium Dozent an der Universität von Pisa, bevor er zu Alfa Romeo stieß und kurz danach zur Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Ferrari wechselte. Dort war Bizzarrini maßgeblich an der Entwicklung des legendären Ferrari 250 GTO beteiligt.

Advertisment

Nachdem er sich von Ferrari getrennt hatte, gründete seine Firma Bizzarrini SpA in Livorno. Sein Logo zeigt umschlossen von den Schriftzügen Bizzarrini und Livorno einen Vogel, wobei alles umrahmt wird von einen stilisierten Zahnrad.

Zuerst war an mehreren Projekten, unter anderen Entwicklungsarbeiten mit der Firma Iso zu den Modellen Rivolta und Grifo beteiligt, sowie zeichnete er verantwortlich für die Entwicklung des V12 von Lamborghini.

Die Zusammenarbeit mit italienischen Automobilmarke Iso ging soweit, das man Bizzarrini gestattete, Teile vom Iso Grifo für sein erstes eigenes Modell, den A3C GT Strada zu verwenden. Resultat war jedoch, das man dieses Modell eher für einen Iso hielt. Der Bizzarrini Manta wurde nie in Serie gebaut, verhalf aber dem Designer Giorgetto Giugiaro zum Durchbruch.

Kommerzieller Erfolg stellte sich auch dann nicht ein, als man von teuren Supersportwagen durch eine Kooperation mit Opel umschwenkte auf einfachere und billigere Modelle wie den GT Europa 1900.

1969 gab Bizzarrini auf, die wenigen Automobile von Bizzarrini, die es heute noch gibt sind begehrte Sammlerstücke. Vereinzelt wurden noch einmal Anstrengungen unternommen, die Automarke Bizzarrini neu zu etablieren, die allerdings fehlschlugen.

Lediglich für gut betuchte und Sammler erwähnenswert, Bizzarrini fertigt heute noch Einzelprodukte, die genau auf die Wünsche des Kunden gegen ein entsprechendes Honorar abgestimmt werden. Mehr dazu erfahren sie auf der offiziellen Homepage, die in deutsch, allerdings etwas unübersichtlich ist.

Artikel vom 010408 / Last modified xxxxxx

Externer Link Herstellerseite

Bizzarrini Homepage ohne Informationen [Deutsch]

Externer Link Museum

-

Externer Link mit weiterführenden Informationen

Info»

Interner Link Wallpaper

-

Automobile Bizzarrini in Text und Bild

-

Anzeigen / Partnerseiten:

-

Advertisment


BACK TO » Autolexikon Übersicht / Autolexikon Automarken

Noch mehr Wissen zu Automarken, Modellen und der Automobiltechnik im Autolexikon.